Energie pur für zwischendurch

Energie-Kugeln

Ganz einfach und schnell selber machen

Um nicht ganz auf Süßes verzichten zu müssen, gibt es

im Ayurveda eine gesunde Alternative - die Energie-Kugeln!

 

Du brauchst dafür:

  • 120 g Nüsse (Mandeln, Walnuss, Haselnüsse, Cashew)
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 8 Datteln, entkernt, gehackt
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Wasser

 

Und so geht´s:

Nüsse, Sonnenblumenkerne und Datteln in einer
Küchenmaschine fein mahlen. Zimt und Wasser
dazu geben und alles pürieren, bis ein Teig entsteht.
Mit den Händen Kugeln formen und ca. 30 min. im
Kühlschrank kühlen und dort lagern bis zum Genuss!

Wer Kokos mag, kann die Kugeln in Kokosraspeln wälzen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Daniela Ananda Pfeffer

0664 - 737 15 0 16
info@anandayoga.at